· 

Aufräumcoach Raum Dortmund und Umgebung

Hashtags für mehr Sichtbarkeit

Anfangs habe ich diese Website mit zwei Themen gestartet: Life- und Ordnungsoaching. Aufgrund der gemachten Erfahrungen und Missverständnissen von Kunden, habe ich mich entschieden, diese Webiste ausschliesslich für die Ordnung zu nutzen.

Für das Lifecoaching gibt es jetzt die Website: www.jessicahabermann.de


Ich habe nun 20 Keywörter, die ich im „Hintergrund“ meiner Website rund um das Thema Ordnung anlegen soll, was sich aber als so gar nicht so einfach heraus stellt.

Ich nehme mal an, dass das nicht jeder weiß, der keine eigene Website hat, deswegen hierzu eine kurze Erklärung: man bekommt Aufgaben um seine festgelegten Keywörter im Text oder Überschriften einzelner Unterseiten unterzubringen. Hier auf diese Seite soll ich jetzt als Text und Überschrift „Aufräumcoach Raum Dortmund und
Umgebung“ unterbringen, so dass mir eigentlich nur die Möglichkeit bleibt, darüber einen Blogartikel zu schreiben.


Das Problem mit den Keywörtern ist, dass man wissen soll, was meine „Kunden“ bei Google, Bing oder anderen Suchmaschinen eingeben, damit sie auf meine Seite stoßen. Das ist nicht so einfach. Zudem sollte man die Keywörter etwas genauer definieren. Wenn jemand z.B „Ordnungscoach“ sucht, bekommt er natürlich erst die angezeigt, die schon lange tätig sind und deshalb deren Website von Google besser gefunden wird.


Gebe ich als Keyword aber „Ordnungscoach in Raum Dortmund und Umgebung ein“ ist es sicherer das ich gefunden werde, allerdings auch nur, wenn mein potentieller Kunde genau diese Wörter in der Suchleiste eingibt. Dennoch ist es so  wahrscheinlicher, dass ich in Dortmund gefunden werde, aber in so manchen Texten liest sich das irgendwie doof, besonders weil ich ja auch gern die Städte: #waltrop #herne #lünen #bochum #hagen #schwerte #castop-rauxel #unna #herdecke usw. mitnehmen möchte, aber nicht für alle ein Keyword benutzen kann.


Ich habe für mich wichtige Keywörter genommen, wie #Ordnungsexpertin #Ordnungscoach #Dienstleistung für Ordnung #aufräumen #Aufräumcoach #Ordnungsberatung #Aufräumservice #Ordnung im Büro und Betrieb #Beratung für Ordnung im Betrieb und #Büro genommen, weil ich einfach nicht weiß, wer mich wie, mit welchem Wort, suchen würde. Am Ende dreht sich doch alles einfach nur um Ordnung oder #Ordnungslösungen :)


Nicht zu vergessen, gibt es auch #Ordnungsprobleme #ordnungsideen #ordnungstipps #organisierteOrdnung #optimierteOrdnung #professionelleOrdnung

Ihr merkt mein Problem?


So, liebe Google Suchmaschinen, hier sind nun ganz viele Keywörter hinterlegt, hilf nun allen, die nach Ordnung suchen, mich zu finden. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Ich bin mir sicher, wir finden eine super Lösung für jegliche Ordnungsprobleme oder #Chaosecken oder nur reines #Choas in #Unterlagen #Dokumenten #Garagen #Keller #Schränke #Schubladen #Büros oder #Kleinbetriebe.


Ich biete eine #Dienstleistung an, die aktuell in Dortmund und allen anderen Städten drum herum gerade ein #Alleinstellungsmerkmal hat.


Solltest du nach einer #mariekondo Ordnungscoach suchen, dann kannst du mich auch gerne kontaktieren, denn Frau Kondo hätte von mir lernen können.  ;) Leider war ich damit beschäftigt, mich um meine Kinder zu kümmern, statt mir ein #Imperium aufzubauen. #grins #spassmussein


Aber #ohneSpass es gibt nichts was ich von ihr aus der Serie gelernt habe. Hier im Anschluss findest du einen tollen Artikel, der genau mein Gefühlsleben widerspiegelt: man muss nicht alles falten, noch weigere ich mich die Faltmethode #KonmariMethode zu nennen. Beim Bund hat schon jeder gelernt in DIN A4 zu falten und sie faltet das ganze halt noch einmal. Uiii, auf diese Idee wäre ich nie gekommen #ironie
Zudem hat mich die Serie auch entsetzt, weil sie alles auf einen Haufen schmeißt und wieder geht. DAS ist nicht der Sinn einer #Aufräumfee . Ich möchte meine Kunden darin #unterstützen, aus ihrem Chaos herauszukommen und das in kürzester Zeit. Zudem glaube ich auch nicht, dass es jeder schafft, nach #Kategorien zu sortieren und den #Überblick zu behalten, wo was im Haus gelandet ist. Mein #Talent besteht ja daraus, Dinge zusammen zu fassen und dafür auch den geeigneten Platz zu schaffen. Zudem will ich auch mit anpacken und nicht nur beratend tätig sein.


#Ausmisten ist manchmal nötig, aber nicht immer und auch nicht so radikal wie sie es praktiziert. In dem Artikel wird auch geschrieben, dass Marie dazu rät, Bügel wegzuschmeißen. Ich würde die immer fürs #Wäschetrocknen behalten. Ich werde auch niemanden zum #falten #überreden. Wer nicht falten will, dem montiere ich noch ein paar #Kleidersstangen wie oben in dem Bild.
Ich finde etwas rundes in etwas eckiges zu stellen macht auch keinen Sinn. Von daher behaupte ich auch, dass ich in den meisten Haushalten und Betrieben nicht mal etwas wegschmeißen muss. Manchmal bedarf es nur einer #optimaleren #Stauraumausnutzung


So, wer mehr über Marie Kondo lesen will, dessen Meinung ich auch teile, darf sich den unten angehängten Artikel gerne
durchlesen. Aufräumen darf #individuell bleiben und sollte zu jedem Kunden individuell ausgearbeitet werden.

Ich denke, an Hashtags reicht dieser Artikel erst mal :)

 

Bei Fragen kontaktiere mich einfach. Ich freue mich drauf.
#bleibtordentlich
#herzliche #strukturierte #Grüße


Eure Jessica

 


https://www.br.de/puls/themen/popkultur/tidying-up-with-marie-kondo-100.html

Aufräumcoach Raum Dortmund und Umgebung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0